Sharen SIe den Artikel!

So schneiden der [Acetocaustin Stift] und [Warz Ab] im Vergleich ab

Vielen Dank an Julia H., die die Behandlung ihrer Dornwarzen für mich dokumentiert hat. Da Julia an beiden Füßen Dornwarzen hatte, war sie bereit, zwei unterschiedliche Mittel anzuwenden. Das war natürlich ein idealer Test, um die Wirksamkeit und Anwendung der beiden Warzenmittel miteinander zu vergleichen.

Julia behandelte...

  1. ihren linken Fuß mit dem Acetocaustin Stift (Acetocaustin PEN).
  2. ihren rechten Fuß mit Warz Ab. Die Inhaltsstoffte von Warz Ab (nämlich Salicylsäure und Milchsäure) sind identisch mit den bekannteren Warzenmitteln von Clabin Plus und Duofilm.

Woche 1 (20.9.2018)

Hallo Andreas,
anbei die ersten Bilder. Und erste Erfahrungen 🙂

Mein linker Fuß

Anbei der linke Fuß. Hier sind 8 kleinere Warzen und eine große Warze genau in der Mitte, welche bereits im März herausoperiert worden ist. Die anderen Warzen sind nach der OP entstanden. Die in der Mitte ist bereits 3 Jahre alt.

Ich habe diese Stellen seit 2 Tagen mit Warz Ab vorbehandelt und die gröbste Hornhaut mit einem Nagelknipser vorsichtig entfernt.


Mein rechter Fuß

Auf diesem Foto ist der rechte Fuß zu sehen. Hier sind 4 kleine Warzen und ein großer Herd - wobei hier nicht zu erkennen ist, wie viele einzelne Warzen dies sind. Ebenfalls wurde die große Stelle bereits operativ in Januar entfernt und hat sich dann ausgebreitet. Die Hauptwarze besteht seit rund 2 Jahren.

Auch hier habe ich mit WarzAb seit 2 Tagen vorgearbeitet.


Meine Utensilien

Anbei nun meine Utensilien. Der Aceto-PEN wird nun komplett am linken Fuß eingesetzt und WarzAb am rechten Fuß. Ebenfalls eine Zinksalbe zum Schützen der gesunden Hautstellen.


Mein linker Fuß mit Zinksalbe und Aceto-PEN-Lösung

Ich habe um den Bereich der Warzen mit einem Wattestäbchen die Zinksalbe aufgetragen.

Der Aceto-PEN muss nur einmal wöchentlich aufgetragen werden. Ich habe ihn nach Anleitung schräg gehalten und 2x für 3 Sekunden auf jede Warze aufgetragen. Die Lösung ist durchsichtig und nicht zu sehen. Das Auftragen funktionierte einfach und keine Flüssigkeit ist verlaufen. Es entsteht ein Film. Da man hier laut Anweisung keine Entfernung der Hornhaut vornehmen soll und die Warze allein abfallen soll, bin ich gespannt über die Entwicklung.

Ca. 15 Minuten nach Auftragen der Lösung merkte ich ein Kribbeln.


Mein rechter Fuß mit Zinksalbe und Warz-Ab-Lösung

Am rechten Fuß arbeite ich weiter mit WarzAb.

Ein echter Nachteil dieser Lösung: man soll ein Tropfen auftragen, der dann aber läuft. Somit muss man bei den Zehen wirkliche Verrenkung anstellen, damit die Lösung auch da bleibt, wo sie hin soll.

Hier trage ich nun morgens und abends auf und entferne umliegende Haut mit einem Nagelknipser.


Woche 2 (26.9.2018)

Hey Andreas, es ist wieder Zeit 😉

2.Woche

Linker Fuß 

Am linken Fuß, welchen ich mit dem Acetocaustin-PEN bearbeitet habe, hat sich super viel getan. 

Am Ballen in der Mitte hat sich schon ein Stück der stark schmerzenden Warze gelöst und ich konnte es vom Rest mit einer Nagelschere trennen. Der Rest ist noch immer stark verhärtet, man merkt aber, dass sich dort etwas tut 🙂 

Auch am großen Zeh und dem Rest der Warzen sind die Erhöhung rundherum der Warzen schon super zurück gegangen. Die Haut stand hier ab und konnte einfach „abgezogen“ werden (ohne Schmerzen und ich habe nichts gemerkt).

Heute Abend trage ich nun die Lösung erneut auf. In der mittleren Warze wieder sehr großzügig und an den restlichen mehr mittig, da man hier schön die Mitte sehen kann. Den Rest schütze ich wieder durch Zinksalbe. Ich muss sagen, dass ich das wöchentliche auftragen hier sehr gut finde, da es kaum Zeit in Anspruch nimmt.

Rechter Fuß

Auch am rechten Fuß hat sich schon einiges getan. Hier musste ich die Behandlung vor 2 Tagen stoppen und werde diese heute weiterführen. Grund war sehr gereizte Haut und extremer Druckschmerz. Ich denke dies kommt davon, das trotz der Zinksalbe Lösung auf die umliegende Haut kommt, da es sehr flüssig ist. Man sieht auch hier, dass sich Erhöhung im Raum des großen Zehes schnell zurück ziehen. Lediglich im großen Bereich liegt noch einiges vor mir. Hier ist WarzAb nun doch ziemlich aufwendig, denn ich trage es jeden Morgen und Abend auf und muss jedesmal mit Zinksalbe schützen. Ebenfalls ist die jetzige Flasche schon halb leer.

Woche 3 (2.10.2018)

Ja das Problem beim WarzAb ist einfach es läuft „weg“, trotz der Salbe



Hallo Andreas,

anbei mein Wochenupdate.

Linker Fuß

Am linken Fuß sind endlich die Schmerzen, die seit mehreren Monaten bestehen, in der Mitte komplett verschwunden - mein persönliches Highlight.

Die Warzen werden mit dem PEN auch immer kleiner. In der letzten Woche ist zum Teil auch allein schon Haut abgefallen. Die Haut entferne ich selber nicht. An den kleinen Warzen lässt sich der PEN immer noch super auftragen und es ist auch noch genug im PEN drin.

Zum Teil sieht man nun auch kleine Blutgefäße (schwarz), was schon für einen guten Abtrag der Haut spricht. So wie bereits gezeigt, schütze ich die umliegende Haut weiter einmal wöchentlich beim auftragen mit Zinksalbe. 

Rechter Fuß

Am rechten Fuß habe ich seit Montag die Behandlung mit WarzAb abgebrochen und steige ab heute auf den PEN um. Trotz Schutz mit Zinksalbe wurde die umliegende Haut sehr stark gereizt, da das Auftragen hier einfach nicht präzise gelingt und immer etwas „weg läuft“. Dadurch bekam ich in den umliegenden Arealen Probleme beim Auftreten.

Ich werde am rechten Fuß nun wie bei dem linken weiter verfahren. Auch hier sind schon große Teile der Haut abgetragen, aber hier bin ich noch nicht so zufrieden wie beim linken Fuß. Das große Areal hat sich mit WarzAb einfach nicht so stark zurück gezogen, trotz 2-maligen Auftragens wie angegeben.

Ich hoffe nun das mit dem Acetocaustin Stift (PEN) eine bessere Behandlung vollzogen werden kann.

Woche 4 (10.10.2018)

Hallo Andreas,

anbei wieder ein Wochenbericht.

Man sieht schon einen deutlichen Fortschritt und Rückgang der Warzen. Ich nutze nun nur noch 1x wöchentlich Dienstag abends den PEN. Ich glaube es ist jetzt Woche 4 und man sieht, dass jeweils beide große Warzen gut zurück gehen, aber es wird wohl noch einige Wochen dauern.

Links und rechts sind die großen Warzen zwar nicht mehr schmerzvoll, aber noch deutlich tief.

Bei den kleinen Warzen finde ich das Ergebnis bis jetzt schon super.

Derzeit trage ich aber auch nichts mehr händisch ab, da ich Angst habe, umliegende Haut zu verletzen.

Ich denke nächste Woche muss ich einen neuen PEN bestellen.

Zusätzlich nehme ich noch täglich Vitamin C ein.

Linker und rechter Fuß

Hinterlasse einen Kommentar: